Familien Zunftwanderung vom 3. Juni 2017

Die 31. Zunftwanderung oder Familien-Zunftwanderung führte die 12 TeilnehmerInnen in den Berner Jura. Mit der S3 fuhr die Zunftfamilie nach Les Breuleux Eglise und wanderte über Le Roselet nach Etang de la Gruère wo die beiden Feuerchefs Heinz Bäni und Daniel Müller die Wandergruppe mit einem kühlen Apéro und einer heissen Glut erwarteten.

Nach der ausgedehnten Verpflegungspause nahm die frisch gestärkte Zunftfamilie die zweite Etappe in Angriff. Ein kurzer Regenguss konnte die gute Stimmung nicht trüben und als Heinz und Daniel in La Chaux-des-Breuleux mit einer zünftigen Erfrischung die Teilnehmer überraschten war die Freude um so grösser.

Im Namen der Zunftfamilie bedanke ich mich bei Peter Boder für die tadellose Organisation dieses Ausfluges und freue mich schon heute auf die nächste Wanderung, welcher ich wieder als Wanderbruder begleiten werde.

Daniel Müller, Schreiber

powered by MCT-INFORMATIK AG