2017 Lindenapéro

Bei ausgezeichnetem Herbstwetter und mit einer bomben Stimmung zogen über 20 Zünftige und eine Frau (Mann höre und staune) von Dannen, um den traditionellen Lindenapéro zu geniessen. Nein nein , wir haben die Satzungen nicht geändert. Gaby war aber eine der guten Feen welche uns am Jubiläum hilfreich zur Seite stand.

In Gempen angekommen erwartete uns eine freudige Überraschung. Unser Mitbruder und Schlosswirt Urs Schindler liess uns nicht verdursten. Flüssige Verpflegung vor dem grossen Marsch zur Linde feuchtete die trockenen Kehlen an.

Das phantastische Wetter und die farbige Natur begeisterte die Wandergruppe und im Nu erreichten wir die berühmte Linde. Ein prachtvoll gedeckter Vespertisch begrüsste uns und wir konnten genüsslich den Apéro zu uns nehmen.

Nach einem ausgiebigem Fotoshooting gab es endlich die köstlichen Hörnli mit Ghackt's. Trauben- und Gerstensaft waren zur genüge vorhanden. Die tolle Stimmung und die wunderschöne Aussicht liess uns die Zeit vergessen bis der Altmeister zum Abmarsch mahnte.

Der nächste Zwischenhalt auf dem Baumgartenhof bescherte uns beste Destillate, Kaffee und frischen Zopf. Manch ein Spaziergänger blickte neidisch auf unsere illustre Gruppe und hätte sich gerne zu uns gesellt.

Im Namen aller Teilnehmenden bedanke ich mich beim Altmeister Steffi Rumpel für die Einladung und das super organisierte Wetter. Bei Urs Schindler und seiner Crew für die tadellose Verpflegung und den tollen Service.

Dies war ein weiterer, von A - Z gelungener Lindenapéro und wir freuen uns schon heute auf die nächste Ausgabe ...

powered by MCT-INFORMATIK AG